Testbericht Aspire K2 Starter Kit mit BVC Head 1,6 Ohm

Testbericht Aspire K2 Starter Kit mit BVC Head 1,6 Ohm Hot

E-Zigarette-E-Liquid-Test  
 
0.0 (0)
3082   0   0   0   0   0
Medien hinzufügen
Bewertung schreiben

Aspire K2 Quick-Start-Kit im Test

Die Aspire K2 E-Zigarette ist ein Mitglied der K-Serie und gehört zusammen mit der K1 zu den kleinsten und schlankesten AIO E-Zigaretten von Aspire. Mit einem 800 mAh-Akku und den 1,6 Ohm BVC Verdampfern besticht die K2 haupstächlich durch ihre einfache Handhabung und die kompakten Abmessungen. Weil sie nicht viel größer als eine konventionelle Tabakzigarette ist, eignet sie sich hervorragend für alle Einsteiger und Umsteiger.

Wir E-Zigaretten-Tester hatten zuletzt fast nur noch üppig dimensionierte Akkuträger jenseits der 200 Watt in der Hand. Der Wechsel zur Aspire K2 ist dann zunächst etwas irritierend, weil diese E-Zigarette in Form und Größe fast wieder an die Tabakzigarette und damit natürlich unweigerlich an die Anfänge bei den elektrischen Zigaretten erinnert. Ist das neue Modell also ein Rückschritt und ein Fall für das Museum? Ganz und gar nicht! Die Aspire K2 ist hochmodern und technisch topfit, aber sie ist auch ein klares Statement, dass es beim Dampfen nicht um immer höhere Leistung sondern doch eigentlich um Geschmack und Genuß geht. Überträgt man das Motto "Back to the roots" auf den Markt für elektrische Zigaretten, landet man ziemlich genau dort, wo Aspire die K2 als smarte All-in-One E-Zigarette positioniert.

Quick Check Aspire K2

Die wesentlichen Merkmale der neuen Aspire K2 E-Zigarette im Überblick: Der Akku hat eine Kapazität von 800 mAh und eine Länge von 84 mm bei 15 mm Durchmesser. Wie bei AIOs üblich, stellt der Akkus quasi den Korpus der E-Zigarette dar und wird heute wie damals über ein 510er Gewinde mit der Verdampfereinheit bzw. dem Clearomizer verbunden. Und genau hier, beim Clearomizer, hat Aspire an alle Dampfer gedacht, die keine Technikfreaks sind und die leichte Bedienbarkeit einer E-Zigarette schätzen. Der K2 Clearomizer kommt mit dem vorinstalliertem BVC Head mit 1,6 Ohm, das Tankvolumen des K2 Clearomizers beträgt 1,8 ml Liquid. Die Länge des Clearomizers inklusiv Mundstück beträgt nochmals 59 mm, summa-summarum kommt die betriebsfertige Aspire K2 E-Zigarette dann also doch auf mehr als 14 cm in der Länge. Das ist also doch deutlich länger als die alte Tabakzigarette, die Form erinnert aber so stark an die alten Glimmstengel, dass man die Grösse offenbar ignoriert.

Vorteile der Aspire K2 E-Zigarette

Wo genau liegen denn jetzt die Vorzüge des Aspire K2 Startersets? Zuerst ganz klar in der Bedienerfreundlichkeit, denn es gibt keine hundert Betriebsarten und tausend Möglichkeiten zur Konfiguration. Umsteiger von der Tabakzigarette, die ja immer auch Dampf-Neueinsteiger sind, werden die simple Handhabung schätzen und erste Liquid-Erfahrungen sammeln können. Beim Geschmack lässt die K2 weder beim Neueinsteiger noch beim erfahrenen Dampfer irgendwelche Wünsche offen, die kleine dampft wie eine richtig große! Woran das liegt? Natürlich einerseits an der fortschrittlichen Technologie des Herstellers und an der gewohnt hervorragender Qualität von Aspire, an dem selbstgesteckten Ziel, die besten E-Zigaretten zu entwicklen und produzieren zu wollen.

Handhabung und dampfen mit der K2

Der K2 Akku ist neben der typischen 5-Klick Schaltung auch mit allen üblichen Sicherheitsfeatures ausgestattet. Der K2 Clearomizer umfasst den Tank und die Verdampfereinheit, der Tank kann 1,8 ml Liquid aufnehmen, lässt sich zum Reinigen vollständig zerlegen und wirkt mit dem in Edelstahl gefassten Glastank wertig bis edel. Das Besondere an der Aspire K2 sind zweifellos die BVC Verdampfer, die mit Kanthaldraht auf einen Widerstand von 1,6 Ohm kommen. Ebendiese Verdampfereinheit der K2 mit Kanthaldraht und organischer Baumwolle sorgt für den aussergewöhnlich guten und unverfälschten Liquid-Geschmack. Eingefleischte Sub-Ohm-Dampfer und Liebhaber riesiger Dampfwolken werden mit der K2 nicht ganz auf ihre Kosten kommen. Sie ist die ideale E-Zigarette für alle Einsteiger und Umsteiger und all jene, die gemütlich und genüsslich ihre Liquid auf Backe dampfen. Befüllt wird der Clearomizer von unten, was wir nach den vielen Top-Filing-Clearomizern im Test als eher nachteilig empfinden, aber ist das Liquid erstmal im Tank, kann man lange damit dampfen. Die 5,5 Volt Betriebsspannung sind nicht verstellbar, aber eigentlich perfekt auf den 1,6 Ohm Verdampfer, den 800 mAh Akku und die 1,8 ml Liquid-Kapazität abgestimmt. Wer nur gelegentlich für ein paar Züge zur E-Zigarette greift, der kann zwei volle Tage mit der Aspire K2 dampfen, ohne den Akku laden oder Liquid nachfüllen zu müssen.

Zielgruppe der Aspire K2 E-Zigarette

Wer mit dem Rauchen aufhören und das Dampfen probieren möchte, findet kaum eine Alternative zur Aspire K2. Günstig in der Anschaffung, leicht in der Handhabung und gross im Geschmack. Alles richtig gemacht, Aspire! Die Aspire K2 ist eine klare Kaufempfehlung für alle Einsteiger und Umsteiger. Die passenden BVC Verdampfer und leckeres Liquid finden Sie hier im Riccardo Shop.

Vorteile der Aspire K2

  • Die Aspire K2 ist klein und leicht im Gebrauch und günstig in der Anschaffung
  • Sehr einfache Bedienung, Hanbdhabung und Wartung, leichtes Befüllen mit Liquid
  • Wenig Verstellmöglichkeiten, die Einsteiger oftmals nur verwirren
  • Bester Liquid-Geschmack und gutes Dampvolumen, kein Siffen (Auslaufen von Liquid)
  • Edle Materialien, hochwertig verarbeitet, vorzeigbares Design, langlebige Qualität

Technische Details der Aspire K2

  • K2-Akku 800mA, aktivierbar mit 5-Klick, LED zeigt Ladezustand des Akkus
  • Feste Airflow ohne Verstellmöglichkeit, leicht wechselbares DripTip Mundstück
  • K2-Tankverdampfer, Edelstahl-Glas-Tank Fassungsvermögen ca. 1,8ml Liquid
  • Verdampfereinheit aus Kanthaldraht und organische Baumwolle
  • Aspire BVC Verdampfer mit 1,6 Ohm Widerstand
  • Lieferumfang mit einem BVC Ersatz-Head 1,6 Ohm sowie Micro USB Ladekabel

Aspire K2 Starter Kit jetzt kaufen im Riccardo E-Zigarette-Shop.



Aspire K2 kaufen

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Geschmack
Dampfintensität
Kundenservice
Akkuleistung
Kommentare